Schlagwörter

, , , , ,

Heute war mein letzter Tag in Lajes, erstmal, denn ich werde wiederkommen. Die nächste Einladung durch Futurismo Whale Watch wurde vorhin ausgesprochen. Ich bin so glücklich.
Die Tour heute früh war sehr rauh und heftig. Wir wurden jedoch belohnt. Wie, als wollten sie allesamt „auf Wiedersehen“ sagen, jagten etwa 150-200 Fleckendelfine mit unserem Boot durch die Wellen. Ok, sie jagten, wir platschten eher sehr unsanft mit langsamer Fahrt dahin. Aber die Delfine genießen es und ließen uns bei einem wahren Spektakel teilhaben. Bei meinen Videos wird einem allerdings fast schwindelig.:P Ich stelle in den nächsten Wochen eine Sammlung und einzelne in youtube.
Auf der Rückfahrt verabschiedetens sich dann noch die großen Tümmler bei mir. Mit diesen Eindrücken wollte ich das Meer verlassen und verzichtete auf die Nachmittagstour.

Mein Dank gilt in erster Linie Futurismo Whale Watch, dessen Inhaber mich nun schon zum zweiten Mal hierhin eingeladen hat.
Camilo (Futurismo und Bela Vista), seiner Frau, und natürlich seinem Team, allen voran Carla und Katharina (Guide) und Skipper Antonio.
Aqua Acores für die Fahrten auf der Yacht und der tollen Crew mit Skipper Eduardo und Maria
…und allen, die in meiner Zeit hier so nett zu mir waren.
Dem Meer, dass es mir diese Eindrücke geschenkt hat.
Und am Ende :
natürlich meiner tollen Familie, die mich auf dieses Abenteuer hat gehen lassen :wave:

—–

Today was my last day in Lajes, for the moment, because I will come back. The owner of Futurismo Whale Watching already invited me again for next year. I am so happy!
The tour this morning was rough but great. As if they wanted to say „Good bye“ 150-200 Spotted dolphis jumped with us over the waves. It was amazing. When you will se me video you will become almost sick 😛
On the way back even the Bottlnose Dophins said Good Bye to me. With these great experiences I stopped my journey and did not go to the afternoon tour.

My thanks go first and basicly to Futurismo Whale Watch for their kind invitation the second time.
Camilo (Futurismo and Bela Vista), his wife and the staff especially Carla, Antonio (Skipper) and Katharina (guide).
Aqua Acores for taking me on the yacht Moby Dick. The staff, especially skipper Eduardo and the nice guide Maria.
…and everyone who was nice to me during my time here.
The ocean that it gave me these impressions.
In the end : of course my great family which did let me go to this adventure :wave:

Fleckendelfine / Spotted dolphinsFleckendelfine / Spotted dolphinsFleckendelfine / Spotted dolphins

Werbeanzeigen