blog-15-streifenblog-15-streifen-4blog-15-streifen-3blog-15-streifen-2blog-15-rissosblog-15-rissos-2

DCIM101GOPRO

DCIM101GOPRO

blog-15-gm

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

15-pico-morgensHeute haben ich zwei Ausfahrten machen dürfen. Vorweg: es gibt immer noch keinen Wal hier vor Pico.

Die erste Ausfahrt bei fantastischem Wetter war einfach toll. Zuerst eine große Schule Rudkopfdelfine, danach wild springende Streifendelfine. Man weiß bei diesen Delfinen nie, ob sie einen extra necken wollen…sie springen hier…dann da…dann dort…….danach sahen wir noch Fleckendelfine. Zuerst schwammen sie gelassen neben dem Boot her und auf einmal – zack – jagten sie wild aus dem Wasser schießend los. Das war ein tolles Schauspiel.

Am Nachmittag war dann schwimmen mit Delfinen angesagt, und ich war sehr aufgeregt, weil es ausgerechnet die mächtigen Rundkopfdelfine waren. Aber sie waren total entspannt und schwammen nicht schnell davon, wenn man ins Wasser ging. Ich war hin und weg. Ein bisschen neidisch war ich auf meinen Mann, der als schneller Schwimmer viel näher an die Tiere herankam als ich, und er hatte ein bisschen mehr Glück. Aber ich gönne es ihm, weil es sein aller erstes schwimmen mit wilden Delfinen war, und dann gleich so genial.

Auf der Rückfahrt sah ich dann in der ferne einen größeren Wal springen. Als er nochmal sprang, sah ihn auch unser erfahrener Skipper Eduardo. Er meinte, es war wohl ein Cuvier-Schnabelwal. Leider haben wir ihn nicht mehr finden können.

Ein Tag, für den man einfach nur dankbar sein muss.

Unterkunft und Tourorganisation: http://www.lajesbelavista.com/

Touren: http://www.aquaacores.com.pt/de

***

 

Today  was allowed to do two tours. First: still no whale here off the coast of Pico.

The first tour with fantastic weather was really great. First we saw a big group of Risso’s dolphins then wild jumpinng striped dolphins. You never now if they want to cheat us….how they jump here…and then there…and then there…then we saw spotted dolphins First they swam relaxed beside the boat and then – they hurried through  the water….. It was a great show.

In the afternoon there was swimming with dolphins. I was excited because it was with the big Risso’s dolphins.But they were totally relaxed ad didn’t swimm away when we went into the water. I was so happy. I envy a bit my husband because he was very close because he is a good swimmer and was a bit more lucky too. But this is fine, it was his very first swimming with wild dolphins and indeed perfect.

On the way back saw a bigger whale jumping. When it jumped again the skipper saw it too and meant it could be a Cuvier-Beaked whale. Unfortunately we couldn’t find it again

A day I only can be very thankful.

Hotel and Apartment and tour organisation: http://www.lajesbelavista.com/

Tours: http://www.aquaacores.com.pt/de

 

Werbeanzeigen