Endlich bin ich auf Pico angekommen. Eigentlich sollte das schon gestern passiert sein, aber da hatten die Fluggesellschaften etwas gegen. Bei TAP gebucht, mit Lufthansa eingecheckt, mit SATA geflogen. Da wollte niemand dafür zuständig sein, dass ich auch den Anschlussflieger in Lissabon bekommen.

Das war alles sehr hektisch und ärgerlich und letztendlich bekam ich einen Hotelgutschein und musste in Lissabon übernachten. Ich habe das beste daraus gemacht, aber war sehr ärgerlich, weil ich dadurch die erste Whale Watch Tour verpasste.

Auf den Azoren klappte dann alles reibungslos. In Horta gelandet, Taxi wartete auf mich, dann ab zum Hafen, Fähre nach Madalena und wieder ein auf mich wartendes Taxi nach Lajes.

So habe ich es tatsächlich geschafft, noch die Whale Watch Tour um 14 Uhr mitzumachen und die war dann gleich super toll!

Ich halte  mich leider kurz und lasse die Bilder sprechen.

Streifendelfine, die ich leider nicht fotografieren konnte, weil es zu sehr spritzte, dann Fleckendelfine und schließlich konnte ich den Skipper davon überzeugen, dass es Pottwale gibt, wenn ich wieder mit an Bord bin. Wir haben ganz schön viele gesehen uns sogar dreimal eine Fluke. Es war einfach wundervoll.

Sobald ich auf dem Wasser bin, werde ich ein anderer Menschen. Sonst eher etwas bis sehr unsportlich und dann hier auf den Azoren und insbesondere auf dem Wasser ein Energiebündel.

***

Finally I arrived on Pico. This was supposed to have happened yesterday, but the airlines were against it. Booked at TAP, checked in with Lufthansa, flown with SATA. Nobody wanted to be responsible for getting me the connecting flight in Lisbon.

It was all very hectic and annoying and finally I got a hotel voucher and had to stay overnight in Lisbon. I made the best of it, but was very annoying because I missed the first Whale Watch Tour.

In the Azores everything went smoothly. Landed in Horta, taxi waited for me, then off to the harbour, ferry to Madalena and again a taxi waiting for me to Lajes.

So I actually managed to take part in the Whale Watch Tour at 2 pm and it was great!

Unfortunately I keep myself short and let the pictures speak.

Striped dolphins, which I unfortunately could not photograph because it splashed too much, then spotted dolphins and finally I could convince the skipper that there are sperm whales when I am on board again. A lot of people have even seen each other three times with a fluke. It was just wonderful.

Once I’m on the water, I’ll become a different person. Otherwise a little to very unsportsmanlike and then here on the Azores and especially on the water a bundle of energy.

Blog PicoAug 29 Kugel FelsenBlog DorisBlog Aug 29 Flecken 2 IMGP6561 KopieBlog Aug 29 Flecken 3 IMGP6561 KopieBlog Aug 29 FlukeBlog Aug 28 Flecken 1 IMGP6561

Werbeanzeigen